PORTRAIT

Susanne Dengler

  • 1964 geboren in Freudenstadt
  • 1985-1988 Gymnastiklehrerausbildung in Loheland
  • 1989 Ausbildung zur Masseurin und medizinischen Bademeisterin. Seither in diesem Beruf tätig
  • 1993 Weiterbildung in Rhythmischer Massage nach Dr. med. Ita Wegman und Strömungsmassage nach Dr. med. Simeon Pressel
  • 1995-1997 Studium am Priesterseminar der Christengemeinschaft in Stuttgart
  • Seit 1997 tätig mit der Rhythmischen Massage und der Strömungsmassage in Berlin:
  • 1997-2005 am Gemeinschaftskrankenhaus Havelhöhe
  • Seit 2002 auch in eigener Praxis
  • Seit 2001 freie Unterrichtstätigkeit der Rhythmischen Einreibungen nach
    Wegman/Hauschka an der Carus Akademie Hamburg und am Gemeinschaftskrankenhaus Havelhöhe in Berlin, später auch in eigener Praxis in Berlin und in Österreich an der Carus Akademie Klagenfurt
  • 2005 Mitbegründerin der Weiterbildung der Rhythmischer Massage nach Dr. Ita Wegman an der Carus Akademie Hamburg
  • 2009 Weiterbildung in BowenTherapie und Einbeziehen dieser Therapie in meine Praxistätigkeit
  • 2011 Publikation „Praxisbuch der Rhythmischen Massage nach Ita Wegman“
    Erschienen im Johannes M. Mayer Verlag Stuttgart ISBN 978-3-86783-018-8
  • 2014 Weiterbildung an der Schule der Geistheilung nach Horst Krohne und Einbeziehen dieser Therapie in meine Praxistätigkeit
  • 2017 Weiterbildung in BioLogisches Heilwissens und der Konflikt- und Traumatherapie  und Einbeziehen dieser Therapien in meine Praxistätigkeit
  • ab 05. September 2018 Wechsel meiner 12-jährigen Unterrichtstätigkeit der Rhythmischen Massage nach Dr. Ita Wegman von der Carus Akademie in Hamburg an die Akademie Havelhöhe in Berlin